Content

TELEFON: 05325 720

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Der Bocksberg

Mit seinen 726 Meter Höhe bietet der Bocksberg eine atemberaubende Aussicht. Für den Weg zum Gipfel können Sie einen der zahllosen und wunderschönen Wanderwege nutzen oder die Bocksberg-Seilbahn nutzen. Bei einer gemütlichen Fahrt erhalten Sie die beste Sicht auf die Umgebung und den Kurort Hahnenklee, dieser liegt direkt am Fuße des Berges. Im Winter können Sie den Weg ins Tal auf einer der schönen Skipisten zurücklegen.

Der Bike-Park

Für Radsportler bietet der Bike-Park ideale Bedingungen. Er ist der nördlichste Bike-Park Deutschlands. Die Bocksberg-Seilbahn bringt Sie und Ihre Ausrüstung bequem zum Startpunkt der Abfahrt. Sie können zwischen sieben verschiedenen Strecken wählen. Diese haben verschiedene Schwierigkeitsgrade, so dass sowohl Anfänger als auch Profis hier auf ihre Kosten kommen. Fahrräder und Ausrüstung können Sie sich in Hahnenklee ausleihen.

Der Bikepark ist in der Regel von Mitte April bis Ende Oktober geöffnet. Bei außergewöhnlich günstigen Wetterbedingungen und einem entsprechend guten Zustand der Pisten ist eine Öffnung im Winterhalbjahr möglich. Bitte erkundigen Sie sich hierzu auf der Internetseite der ErlebnisBockBerg Hahnenklee GmbH (http://www.erlebnisbocksberg.de/erlebnisbocksberg/willkommen/index.html)